IM KINO AB 28. JUNI 2018


QUANDO ERO CLOCLO

Stefano Knuchel


2017

-  

CH

-  

92'



SYNOPSIS

„Was ist 395 Jahre alt und hat Alkoholismus, Gefängnis, Drogen, Betrügereien und Depressionen überlebt? Meine Familie!“
Stefano Knuchel erzählt uns seine beispielslose Familiengeschichte von nächtlichen Fluchten vor der Polizei,  seiner Schwester der Balletttänzerin, seinem zerbrechlichen Bruder seiner Mutter der Bardame und Fan von Claude François sowie von seinem Vater dem Gelegenheitskriminellen und Besitzer von Tessiner Nachclubs. Stefano Knuchel erinnert sich, und lässt uns in unsere eigenen Familienerinnerungen schwelgen.


CREW

REGIE UND DREHBUCH
Stefano Knuchel

BILD
Ariel Salati

SCHNITT
Patrick Soergel

TON
Ricccardo Studer

MUSIK
Stefano Knuchel
Sergio De Laurentiis
Zeno Gabaglio