Im Kino ab 1. November


LOOKING FOR SUNSHINE

Niccolò Castelli


2018

-  

CH

-  

92'



SYNOPSIS

Ein Jahr lang unterwegs mit Lara Gut – von den Vorbereitungen für die Ski-Weltmeisterschaften 2017 in St. Moritz bis zum Comeback nach einer Verletzung auf dem Höhepunkt der Karriere. Der Dokumentarfilm zeigt eine junge Frau und herausragende Sportlerin auf der Suche nach ihrem eigenen Weg. Dabei gerät sie in ein Spannungsfeld zwischen persönlicher Erfüllung und öffentlicher Erwartung.


CRÉDITS

Regie von Niccolò Castelli
Drehbuch von Niccolò Castelli und Ursina Haller

eine Produktion von Paranoiko pictures Lugano
in Koproduktion mit SRG SSR
RSI Radiotelevisione svizzera,
RTS Radio Télévision Suisse,
SRF Schweizer Radio und Fernsehen,
RTR Radiotelevisiun Svizra Rumantscha

mit der Unterstützung von:
Teleproduktions-Fonds,
Bundesamt für Kultur,
Fondo FilmPlus della Svizzera italiana, Repubblica e Cantone Ticino,
Ticino Film Commission.

Kamera: Niccolò Castelli
direkte Tonaufnahme: Niccolò Castelli, Sandro Hess
Schnitt: Claudio Cea, Niccolò Castelli, Giulia Eppi
Tonbearbeitung: Riccardo Studer, Alessandra Modugno
Originalmusik: Jon Deerhill (Yan Hirschbühl)
Animationen: Andrea Masciadri
graphisches Konzept: Manuela Bieri
Postproduktion Bild: Jürgen Kupka

Organisatorin: Ursina Haller
Kommunikation und Organisation Lara Gut: Alexandre Ahr, Giulia Candiago
Produziert von Niccolò Castelli
Produktion SRG SSR: Diana Segantini, Silvana Bezzola Rigolini, Michael Beltrami