Film online schauen


“Eine scharfe Beobachtung von Zürich und unserer Zeit” NZZ

 


Downloads

Photos
Poster HD
Poster LR
Pressedossier
Trailer


DENE WOS GUET GEIT

Cyril Schäublin


2017

-  

CH

-  

71'



SYNOPSIS

Alice arbeitet in einem Callcenter in der Peripherie von Zürich. Sie verkauft Internet und Krankenkassenangebote an Unbekannte am anderen Ende der Leitung. Nach der Arbeit geht sie durch die Stadt, in welcher alles reibungslos zu funktionieren scheint. Inspiriert von ihrem Job ruft sie alleinstehende Grossmütter an und täuscht ihnen vor, sie sei ihre Enkelin in Geldnot. Während sie mit diesem Trick schnell ein Vermögen verdient, erkundet der Film Orte und Menschen in Zürich, welche alle auf seltsame Weise mit der Tat von Alice in Verbindung stehen.


CRÉDITS

Regie und Buch
Cyril Schäublin 

Kamera
Silvan Hillmann

Schnitt
Cyril Schäublin
Silvan Hillmann

Sound Editing
Nicolas Buzzi

Kostümbild
Irene Schweizer

Produktion
Seeland Filmproduktion GmbH
Amon Films


PRIX, NOMINATIONS

Zurich, Swiss Film Award, Best Fiction Film 2018 Locarno, 70° Locarno Festival, Competition,  Bilbao, 59° ZINEBI Festival internacional de cine documental y cortometrajes de Bilbao, Competition. Thessaloniki, 58° Thessaloniki International Film Festival. Sao Paulo, 41° Mostra Internacional del Cinema de Sao Paulo, Competition. Rotterdam, 47° International Film Festival Rotterdam 2018 – Bright Future Soleure, 53 ème journée de Soleure New York, °42 New Directors/New Films Festival, Museum of Modern Art (MoMA) and FSLC, USA San Francisco, °61 San Francisco Film Festival, USA Edinburgh, °71 Edinburgh Film Festival, UK Kyiv, °47International Film Festival Molodist, Ukraine 10° Murcia International Film Festival IBAFF 2018 Spain 36° Montevideo International Film Festival of Uruguay 2018, New directors competition 8° Festival de Lima Independiente, Peru 61° San Francisco Film Festival 2018, Golden Gate Awards Competition