Im Kino ab 17. Januar 2019


ALLES IST GUT

Eva Trobisch


2018

-  

DE

-  

93'



SYNOPSIS

Alles ist gut – so zumindest der Eindruck, den Janne (Aenne Schwarz) vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin (Hans Löw) vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens gegen ihren Willen mit ihr schläft. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen – wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins. Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht. Bis Janne ihr Leben und die Liebe zu ihrem Freund Piet (Andreas Döhler) langsam entgleiten.


CRÉDITS

Mit
Aenne Schwarz
Andreas Döhler
Hans Löw
Tilo Nest
Lisa Hagmeister
Lina Wendel

Regie und Drehbuch
Eva Trobisch

Produzentin
Trini Götze (TRIMAFILM)
David Armati Lechner (TRIMAFILM)

Koproduzenten
Wasiliki Bleser (Starhaus Filmproduktion)
Natalie von Lambsdorff und Claudia Gladziejewski (Redaktion für BR)

In Zusammenarbeit mit
Hochschule für Fernsehen und Film, München

Unterstützt von
den Freunden der HFF

Finanziert durch
Bayerischer Bankenfonds

Gefördert durch
FilmFernsehFonds Bayern FFF

Schnitt
Kai Minierski

Production Design
Renate Schmaderer

Kostümbild
Frecks, Laura Fries + Carolin Schreck

Maske
Lena Wollenweber

Ton
Kai Ziarkowski

Casting
Susanne Ritter


PRIX, NOMINATIONS

Locarno Festival : SwatchFirst Feature Award
Filmfest München : Förderpreis Neues Deutsches Kino, Eva Trobisch (Regie), Aenne Schwarz (Schauspiel)
FIPRESCI Preis